Zum Inhalt springen Zur Navigation springen

Vagabunden....mit Heimweh 

17. März 2017, 20 Uhr,
                                                                                                                                   Wolfram Berger, Christian Bakanic, Peter Rosmanith 

Wolfram Berger - Vagabunden



Music & Poetry on the road
Wenn sich Wolfram Berger mit seinen Musiker-Freunden Christian Bakanic und Peter Rosmanith auf den Weg macht, dann ist auf jedem Fall mit Unerwartetem, Ungewöhlichem und Komischem zu rechnen. Der Schauspieler und Kabarettist Berger zelebriert die Kunst der Verführung, nämlich sich auf ein besonderes Abenteuer einzulassen: auf ein Abenteuer mit Musik, Literatur und Witz zwischen Melancholie und Heiterkeit, zwischen Nachdenklichem und Sorglosem, zwischen Ernst und Kalauer. Seine Pointen kommen - manchmal auf leisen Sohlen und hinterfotzig daher, umso treffsicherer. Statt Sicherheitsgurten sind Offenheit, Felxibilität und Lust am gediegenen Nonsens angesagt.


"Vagabunden mit Heimweh" ist der paradoxe Zustand des Menschen von heute: stets unterwegs von Fernweh getrieben und doch erfüllt von einer tiefen Sehnsucht nach Zugehörigkeit. Alles ist möglich, nicht viel davon ist gut, außer ... man stellt sich dieser Paradoxie und lebt sie aus wie das Trio Berger, Bakanic, Rosmanith, das immer schon neugierig war: "wie es hinter den Zäunen aussieht, die uns umgeben, da drüben hinter den Einengungen und Vorschreibungen."
Wolfram Berger, voice
Christian Bakanic, Akkordeon, Keyboard
Peter Rosmanith, Perkussion, Hang

Eine Veranstaltung der Kulturinitiative StainZeit.

Karten: Trafik Schauer in Stainz, in allen oeticket-Verkaufsstellen und an der Abendkasse.
Erwachsene 26,00 Euro; Schüler,Studenten,Lehrlinge 18,00 Euro
An der Abendkasse:
Erwachsene 28,00 Euro, ermäßigt 20,00 Euro
Tickets hier




zurück zur Übersicht